1 Wirkstoff für die ungehemmte Penisvergrößerung

Als Mann von Welt habe ich wie jeder andere Mann auch meine Probleme mit der Sexualität. Sicherlich, kein Mann ist ganz zufrieden mit seinem besten Stück, seinem Penis. Zu kurz, nicht dick genug und nicht schön stark genurg. Aber bei mir war dieser Zustand schon sehr ausgeprägt und ich suchte nach Lösungen. Meine damaligen Freundinnen sagten zwar nichts, aber ich merkte es doch, ihre Unzufriedenheit.

Die große Titan Gel Frage
Wird sie mit dieser Strumpfhose geil? Oder sollte doch besser Titan Gel zum Einsatz kommen?

Nicht nur ich wünschte IHN mir größer und dicker. Ich suchte Rat und Hilfe bei verschiedenen Ärzten aber auch im Internet.

Nach längerem Suchen hatte ich die passende Lösung gefunden, Titan Gel hieß das Zauberwort. Wir Männer sind ja auch keine Helden, wenn es um Schmerzen geht. So war Titan Gel genau das richtige für mich. Keine Spritze, keine Operation. Nein, das Titan Gel muss laut https://logisticsweek.com/titan-gel/ nur in bestimmten Abständen aufgetragen werden. Auch die Thailänder freuen sich in ihrem Land extrem über das Titan Gel. Wie man diesem Bericht entnehmen kann, ist Titan Gel auch in Taiwan die Lösung Nummer 1.

Der Mann und sein „bestes Stück“

Die Frage steht ja im Raum, wie muss nun ein perfekter Penis aussehen? Sicherlich stellen sich Männer immer diese Frage, genau wie ich. Aber was ist schon perfekt und schön. Es liegt immer im Auge des Betrachters. Mein Penis hatte kurz über der Eichel eine leichte Wölbung und er war einfach nicht lang genug. Auch seine Stärke ließ zu wünschen übrig.

Natürlich weiß ich als Mann im besten Alter, dass es verschiedene Arten von Penissen gibt.

Sie werden unterschieden nach dem Aussehen, es gibt den Blutpenis und den sogenannten Fleischpenis.

Der Blutpenis ist im „Normalzustand“ schlaff und nicht so groß. Wird er, dann aber stimuliert schwillt er an durch eine verstärkte Blutzufuhr. Diese Sorte Penis haben die meisten Herren, ich übrigens auch.

Der Fleischpenis dagegen ist eben auch im nicht erigiertem Zustand schon größer und praller. Aber im Endeffekt sind beide im erregtem Zustand gleich groß. Meinen Blutpenis konnte ich im Ruhezustand gut in der Hose verstecken.

Mein Penis war so 12 cm lang. Der durchschnittliche Wert in Deutschland liegt bei fast 15 cm Länge. Folglich musste ich 3 cm aufholen.

Ich merkte auch, dass ich schon an psychischen Störungen litt. Ich hatte auch manchmal Angst, wenn ich mit einer Frau schlief.

So wartete immer ab, bis SIE IHN erst im erigierten Zustand sah. So war ich der sicheren Seite.

Titan Gel – Helfer in der Not

Meine Ängste waren natürlich auch mit dem Gedanken an die Kosten und den Schmerzen verbunden. Wie schon erwähnt, sollte die Behandlung ja auch nicht weh tun. Aber da hatte ich mir mit Titan Gel das richtige Mittel ausgesucht. Keine Tabletten und keine Operation. Eine OP ist ja nicht nur zeitaufwendig, ich wäre auch krank geschrieben. Das wollte ich auf keinen Fall. Titan Gel ich komme!. Es ist eine innovative Creme, welche den Männern hilft, die denken, dass ihr Penis zu klein ist. Auch ich war so ein Kerl. Das Titan Gel ist schon durch verschiedene Studien erforscht worden. Es ist in keinster Weise „schädlich“. Auch nicht für die Fortpflanzung. Der Wirkstoff der Creme ist Bufanolid. Dieser wird aus den Drüsen einer bestimmten Froschart gewonnen.

Titan Gel der Sieger der Verführungen
Die Verführung mit Titan Gel, fällt deutlich leichter als ohne Titan Gel.

Ich kaufte mir dieses Titan Gel und schon nach kurzer Zeit hatte ich einen tollen Erfolg zu verbuchen. Mein Penis war nicht nur länger geworden, er hatte auch an Stärke und Kraft gewonnen. Aber ich hatte meinen Penis auch jeden Tag damit eingecremt.

Die Kosten dieses einzigartigen Mittels sind geringfügige dem Erfolg gegenübergestellt. Ich bestellte mir diese Creme online und spart so noch einmal, mit knapp 59EUR war ich dabei.

Die optimale Gebrauchsanweisung

Ich hatte mir die Gebrauchsanweisung genau durchgelesen. Diese besagt, dass man jeden Tag seinen Penis eincremen soll, besonders vor dem Sex. Das steigert zudem das Lustempfinden um ein Vielfaches. Na, da hielt ich mich doch gern an diese Gebrauchsanweisung. Ich massierte das Titan Gel jeden Tag auf mein leicht erigiertes Glied und zudem noch vor jedem Sex. Ich wende es nun schon seit geraumer Zeit an und kann Ihnen sagen, es gibt keine Nebenwirkung jeglicher Art.

Mit ein bisschen Übung ging es jeden Tag besser: Ich hatte den Bogen schnell raus. Mit Daumen und Zeigefinger massierte ich das Titan Gel unter leichten Druck ein.

In der Gebrauchsanweisung stand auch, dass man in der ersten Anwendungswoche am besten auf Sex verzichten sollte. Das fiel mir nicht ganz so leicht. Aber was ist schon eine Woche Verzicht, wenn das Ergebnis danach allen anderen Sex „in die Ecke“ stellt.

Schon nach den ersten zwei Wochen stellte ich fest, dass mein Penis um 1,5 cm gewachsen war und er war auch viel sensibler.

Zudem standfester und die Erektion ging sehr schnell. Er war einfach besser einsatzbereit. Meine Freude steigerte sich aber noch.

Nach der vierten Woche war mein „kleiner Freund“ um fast 5 cm gewachsen und er war einfach gefühlvoller geworden.

Kurz, der ganze Sex und die Qualität waren deutlich verbessert und ich hatte nie mehr Angst zu versagen.

Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich vor dem Kauf von Titan Gel mich in Internet belesen habe.

Dort stieß ich auf Bewertungen und Studien über Titan Gel. Durch medical.net wurden verschiedene Urologen befragt.

Die Meinungen der Ärzte waren übereinstimmend positiv. Es ist eine Naturprodukt ohne Nebenwirkungen. Die besten Erfolge allerdings blieben bei Männern im Alter bis zu 35 Jahre. Im etwas fortgeschrittenem Alter geht das Wachstum etwas langsamer.

Da lag ich doch genau richtig. Ich bin 36 Jahre alt und der Erfolg von Titan Gel hat meine Beziehung nicht nur gerettet, sondern auch auf einen andere Stand gebracht. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Menschliche System (i-Techpartner.eu) teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.